• 3+1-Gratis % 4 wählen, nur 3 bezahlen!
Hotline: +49 (0) 8563-2088
über 70.000 zufriedene Kunden
Versand gratis ab 50 €
15+ Jahre Kompetenz

Wie trägt man ein Poloshirt richtig?

Das Poloshirt ist eines dieser typischen Kleidungsstücke für den Sommer. Und obwohl wir in den Niederlanden und Belgien nicht immer Sommertemperaturen in der heißesten Jahreszeit erreichen, gibt es viele Tage oder Wochen, in denen es wirklich zu heiß ist, um ein Hemd zu tragen. Natürlich kommt man im Büro manchmal nicht um das Hemd herum, aber wenn man den Arbeitsplatz verlässt, ist es in Ordnung, ein leichteres Outfit zu wählen. Möchten Sie mehr über Poloshirts erfahren? Dann lesen Sie weiter!

Suchen Sie gerade ein Poloshirt? Dann klicken Sie hier und suchen Sie sich in unserer reisigen Auswahl ihr neues Lieblings-Poloshirt aus.


Ein Problem, das viele Männer im Sommer haben, ist, dass sie Schwierigkeiten haben, das Gleichgewicht zu finden. Geschmackvoll und stilvoll scheinen für manche Männer bei Temperaturen über 25° nicht zusammen zu passen. Zum Glück gibt es eine gute Lösung: das Polo oder Poloshirt. Es ist eines der elegantesten Freizeithemden und vor allem ein sehr vielseitiges Stück, das in jeden männlichen Kleiderschrank gehört.

Poloshirts online kaufen

 

Welchen Stil sollten Sie für Ihr Poloshirt wählen?

Hitzewelle - in der einen Woche, in der die Temperaturen auch in den Niederlanden über 30° klettern, können Sie endlich Ihre Shorts ausziehen. Ihre Poloshirts für diese Art von Hitzewelle sind natürlich die leichtesten Modelle, aus atmungsaktivem Stoff und in einer hellen Farbe.

Wenn Ihre Shorts bereits eine neutrale, einfarbige Farbe haben, können Sie ein verspielteres Poloshirt wählen. Ein Poloshirt mit Mustern oder Aufdrucken zum Beispiel. Auf diese Weise machen Sie Ihren Look weniger langweilig, sie erhalten einen sportlicheren, aber dennoch stilvollen Look.

Die Lacoste-Poloshirts in unserem Online-Shop folgen den gleichen Trends wie die meisten Poloshirt-Marken. Besonders beliebt sind derzeit wieder die von den 1970er Jahren inspirierten Muster (Chevron-Streifen, florale Motive und Pin-Dots). Dieser Stil lässt sich gut mit Espadrilles, Bootsschuhen oder Sandalen kombinieren.

Poloshirt als Hemdenersatz

Für den Arbeitsplatz ist es nach wie vor nicht zu empfehlen, aber für laue Sommerabende oder Partys, bei denen ein leicht formeller Stil erwünscht ist, sind Poloshirts perfekt. Tauschen Sie also bei solchen Gelegenheiten Ihr langärmeliges Oxford-Button-Down gegen ein Polohemd. Sich für den Sommer zu kleiden, kann so einfach sein. Wählen Sie zu diesen Anlässen ruhig ein etwas dunkleres Poloshirt - vor allem bei Abendveranstaltungen sieht das oft besser aus als zu helle Farben.

Wie Sie den Look vollenden, bleibt Ihnen überlassen. Sie können den Freizeitlook wählen, indem Sie das Polohemd aus der Hose hängen lassen und ein Paar einfache, aber dezente Turnschuhe oder ein Paar Wildleder-Slipper dazu tragen.

Wie trägt man Poloshirts richtig?

 

Auch beim Poloshirt entscheidend - die richtige Passform und Armlänge

Die passinierten Hemdenkäufer kennen die Thematik, das Hemd sieht nur perfekt aus wenn die Passform zu Figur passt und die Ärmellänge zur Länge der eigenen Arme. Denn sonst sieht auch das elegantete Shirt schnell unpassend aus. Auch beim Poloshirt gibt es Passformen und wir raten jedem Herren beim Kauf genau darauf zu achten, dass der Poloshirt Schnitt zur eigenen Figur passt. Ähnlich wie bei den Hemden gibt es Poloshirts in gerade geschnittener Passform (meist unter der Bezeichnung Comfort Fit oder regular Fit) für kräftige Herren, leicht taillierte Poloshirts (Modern Fit oder Casual Fit), die auch einen kleinen Bauchansatz verzeihen, und tailliert geschnittene Slim Fit Poloshirts für schlanke Herren.

Hier gelangen Sie direkt auf unsere Auswahl von Poloshirts in Ihrer Passform: 

 

Weißer als weiß

Perfekt für alle, die Tennis lieben, versteht sich. Aber auch für alle, die an den heißesten Tagen des Jahres gut aussehen und trotzdem eine gewisse Klasse bewahren wollen. Ein klassisches weißes Polohemd ist genau das Richtige. Vermeiden Sie jedoch Poloshirts mit aufgedruckten Nummern und Logos. Sie wollen vielleicht sportlich aussehen, aber nicht so, als kämen Sie gerade von einem Kricketspiel, oder?

Klicken Sie hier um alle weissen Poloshirts in unserem Shop zu sehen.

Natürlich gibt es auch Männer, die von sich aus einen recht blassen Teint haben. In einem solchen Fall ist es nicht ratsam, sich zu weiß zu kleiden. Sie würden nur ein sehr langweiliges Aussehen erhalten. Versuchen Sie es mit einer anderen neutralen Farbe, z. B. helles Beige oder Pastellfarben wie Himmelblau oder Mintgrün. Sie erzeugen einen stärkeren Kontrast zu Ihrem Hautton und erhalten ein viel schärferes Aussehen.

Sportlicher Luxus

Ein Poloshirt verleiht Ihnen ohnehin einen sportlicheren Look als jedes andere Hemd. Das liegt daran, dass das Poloshirt ursprünglich für Tennisspieler (und nur für Polospieler!) entworfen wurde. Um den sportlichen Look zu unterstreichen, können Sie Ihr Poloshirt mit einer leichten Bomberjacke und einer maßgeschneiderten Jogginghose aus Twill oder Leinen ergänzen. Eine andere Möglichkeit ist, eine schwarze dreiviertellange Hose mit einem Paar schöner weißer Leder- oder Canvas-Turnschuhe zu tragen.

Bekleidet mit einem Poloshirt

Auch ohne Weste können Sie mit einem Poloshirt einen eleganten Eindruck machen. Bei weniger formellen Anlässen können Sie das Polohemd auch ohne Blazer tragen, was Ihnen immer noch ein elegantes und gut gekleidetes Aussehen verleiht.

Natürlich reicht hier auch ein einfarbiges Poloshirt, aber gerade bei gesellschaftlichen Anlässen kann man ruhig etwas mehr experimentieren. Warum nicht zum Beispiel auf gedruckte Motive setzen? Oder entscheiden Sie sich für ein Poloshirt aus hochwertigem Material wie Merinowolle.

Es wird empfohlen, das Poloshirt auch an den heißesten Tagen ganz zuzuknöpfen, da Sie sonst zu leger aussehen. Wenn Sie der sportliche Typ sind und über gut trainierte Bauch- und Brustmuskeln verfügen, können Sie Ihr Hemd auch in die Hose stecken. So können Sie Ihre schöne V-Form besser zur Geltung bringen.

Was die Schuhe angeht, so kann dieser Look alles mitmachen. Wählen Sie Oxfords aus Leder oder Wildleder, Derbies oder Loafers.

 

Woher wissen Sie, ob Ihnen ein Poloshirt gut passt?

Es gibt ein paar Grundregeln, anhand derer Sie überprüfen können, ob ein Poloshirt Ihnen gut passt oder nicht. Die Ärmel eines Poloshirts sollten nie zu lang sein, denn dann entsteht ein Vogelscheuchen-Effekt. Die ideale Ärmellänge reicht bis zur Mitte der Brust, wenn Sie die Arme am Körper herabhängen lassen.
Der untere Saum des Hemdes sollte bis zur Mitte des Reißverschlusses der Hose reichen. Auch der Kragen um den Hals sollte perfekt sein: zu groß und es sieht aus, als hätten Sie einen dünnen Hals, zu eng und es sieht aus, als hätten Sie einen dicken Kopf. Finden Sie das richtige Gleichgewicht!
Wenn Sie diese drei Punkte beim Kauf Ihres Polohemdes oder eines anderen Hemdes, das Sie eine Weile nicht getragen haben, beachtet haben, können Sie sicher sein, dass das Hemd bequem ist und die richtige Größe für Sie hat.

Die Produktion von Poloshirts


Poloshirts im Sommer: unendliche Möglichkeiten

Die oben beschriebenen Stile, in denen Sie ein Poloshirt tragen können, sind natürlich nur die bekanntesten. Wenn Sie experimentieren wollen, sind die Möglichkeiten endlos. Probieren Sie zunächst einige klassische Kombinationen aus, und Sie werden bald entdecken, was sonst noch möglich ist. Das Schöne daran ist, dass Poloshirts mit vielen Kleidungsstücken kombiniert werden können, die Sie wahrscheinlich schon in Ihrem Kleiderschrank haben.

Welches ist Ihr Lieblings-Poloshirt? Möchten Sie mehr über unser Angebot an Lacoste-Poloshirts erfahren? Dann können Sie Ihre Kommentare über den unten stehenden Link hinterlassen. Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter!

Finden Sie hier eine Auswahl der Lieblings-Poloshirts unserer Kunden: