• 2+1-GRATIS % 3 wählen, nur 2 bezahlen
Hotline: +49 (0) 8563-2088
über 70.000 zufriedene Kunden
Versand gratis ab 50 €
15+ Jahre Kompetenz

14 Kleidungstipps für Männer mit Bauch

Sind Sie ein Mann mit Bauch? Machen Sie sich keine Sorgen. Sie sind nicht allein. Die Schwierigkeiten, die Sie bei der Suche nach der richtigen Kleidung haben, teilen viele Männer. Um Ihnen dabei zu helfen, finden Sie hier 14 Kleidungstipps für Männer mit Bauchansatz. Nach der Lektüre dieses Artikels wird das Einkaufen viel einfacher sein!

Gürtel für Männer mit Bauch

Kleidungstipp 1: Die goldene Mitte anstreben

Wählen Sie die richtige Kleidergröße. Es klingt offensichtlich, aber viele Männer machen auf zwei verschiedene Arten Fehler. Entweder wissen sie nur zu gut, dass sie einen Bauch haben, und beginnen, Kleidung in viel zu großen Größen zu kaufen. Oder sie erkennen noch nicht, dass sie einen Bauch haben und tragen weiterhin zu kleine Kleider.

Übergroße Kleidung ist für niemanden von Vorteil. Du lässt deinen Körper wie einen großen Klumpen aussehen. Die Körperformen sind nicht mehr sichtbar. Alles, was man sehen kann, ist, dass sich unter diesem großen Stück Stoff wahrscheinlich ein Bauch befindet. Das Tragen von zu großen Kleidungsstücken deutet auch darauf hin, dass Sie sehr groß sein müssen.

Setzen Sie auf die goldene Mitte. Nicht zu klein, aber auch nicht zu groß. Mit Kleidung sollte man sich wohlfühlen. Wählen Sie Kleider, die Ihnen Form geben, aber gleichzeitig Ihren Bauch verbergen.

Kleidertipp 2: Quetschen ist quälend

Es ist wichtig, dass ein Kleidungsstück die richtige Passform hat. Das bedeutet, dass die Kleidung angepasst sein sollte. Sie sollte nicht zu weit, aber auch nicht zu eng sein. Quetschen heißt quälen.

Wenn Sie zu enge Kleidung tragen, setzen Sie Ihre Kleidung unter Druck. Halten Sie Ihren Hut fest, die Knöpfe können sich vom Hemd lösen, und der Reißverschluss Ihrer Weste wird auch nicht lange halten.

Nein, eng anliegende Kleidung ist nicht gut für Sie, und sie wertet Ihr Aussehen auch nicht auf. Im Gegenteil: Enge Kleidung betont den Bauch. Kleidung für einen Mann mit Bauch sollte passen, aber nicht kneifen.

Sehen Sie also der Realität ins Auge. Es macht keinen Spaß, sich einzugestehen, dass man eine größere Größe braucht, aber wenn man seinen Bauch verstecken will, ist es besser, die Kleidung eine Nummer größer zu kaufen.

Hier finden Sie die besten Hemden in Ihrer Passform

Kleidungstipp 3: Querstreifen sind eine Todsünde

Horizontale Streifen wirken gegen Männer mit einem Bauch. Horizontale Streifen lassen den Bauch größer erscheinen. Das wollen Sie vermeiden. Wenn Sie mit Streifen arbeiten wollen, ist es besser, mit vertikalen Streifen zu arbeiten. Dann sind Sie Ihrem Bauch einen Schritt voraus, und dafür tun Sie es ja auch, oder? Hier geht es zu unserer riesigen Auswahl an Hemden mit vertikalen Streifen.

Kleidungstipp 4: Greifen Sie zum V-Ausschnitt

Der V-Ausschnitt ist dein Freund. Behalten Sie das als Gedächtnisstütze im Hinterkopf. Ein V-Ausschnitt verlängert den Hals. Sie fragen sich vielleicht, wie das zu Ihrem Vorteil sein kann? Es ist ähnlich wie das Prinzip der horizontalen Streifen. Mit einem V-Ausschnitt sorgen Sie dafür, dass Sie optisch länger wirken. Weil Sie länger aussehen, liegt die Betonung weniger auf Ihrem Bauch.

Kleidungstipp 5: Seien Sie gut mit dem Schneider befreundet

Männer mit einem Bauch haben manchmal große Schwierigkeiten, die richtige Kleidergröße zu finden. Ein ganzer Einkaufstag ohne Ergebnis ist frustrierend. Ein Hemd, das seltsame Falten wirft, eine Hose, die nicht richtig schließt, oder ein Hemd, bei dem der Bauchnabel sichtbar ist. Machen Sie sich keine Sorgen. Es gibt ein Handwerk aus dem Mittelalter, das nicht verloren gegangen ist: das des Schneiders.

Ein Schneider kann Ihre Kleidung genau nach Maß anfertigen. Er misst Sie aus, passt Ihre Kleidung an und im Handumdrehen haben Sie ein perfekt sitzendes Outfit. So verwandeln Sie Ihre Fehlkäufe in gut sitzende Kleidung. Für die Hemden aus unserem Shop können Sie auch gerne auf unseren Änderungsservice zurückgreifen und sich schon bei Bestellung die Kürzung der Ärmel oder das Kürzen des Rumpfes um die gewünschte Länge einfach und günstig bei unserer Meister Änderungsschneiderei mitbestellen.

Kleidungstipp 6: Wissen, wie man mit Seitennähten umgeht

Kennen Sie sich mit Seitennähten aus? Dies sind die idealen Nähte für Männer mit einem Bauchansatz. Kleidung mit Seitennähten lässt sich leicht anpassen. Auf diese Weise können Sie Ihre Kleidung leicht an Ihre Körpergröße anpassen. Viele Hemden haben Nähte auf der Rückseite. Diese Nähte sorgen für ein maßgeschneidertes Aussehen. Durch das Entfernen der Nähte kann das Hemd bequemer sein.

Hemden mit Längsstreifen für Männer mit Bauch

Kleidungstipp 7: Niemals an der Qualität sparen

An der Qualität zu sparen ist nie gut, egal ob man einen Bauch hat oder nicht. Wenn man einen Bauch hat, ist es wichtig, dass die Stoffe nicht zu sehr durchscheinen. Wählen Sie daher natürliche und robuste Stoffe. Synthetische Kleidung sollte in den Regalen bleiben, ebenso wie sperrige Stoffe.

Kleidungstipp 8: Arbeiten Sie mit Farben und Schichten

Männer mit einem Bauch tun gut daran, den Fokus von ihrem Bauch auf etwas anderes zu lenken. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Ihr Outfit aufzulockern". Tragen Sie verschiedene Schichten und Farben. Denken Sie zum Beispiel an einen dunkelblauen Pullover mit einer ockerfarbenen Hose. Dadurch wird Ihre Figur "gebrochen" und Sie wirken weniger massig. Sie können Ihr Outfit auch mit einem Jackett und einer Krawatte vervollständigen. Dadurch entstehen Schichten, die den "Auflockerungseffekt" noch verstärken.

Kleidungstipp 9: Keine Hemden über der Hose tragen

Es sieht förmlich aus, das Hemd in die Hose zu stecken. Als Mann mit Bauch ist es eine gute Idee, seine Hemden auf diese Weise zu tragen. Ein Hemd, das über der Hose hängt, betont den Bauch. Außerdem besteht die Gefahr, dass das Hemd bei jeder Bewegung hochschießt und einen Teil des Bauches sichtbar macht. Das sieht auch nicht sehr elegant aus.

Kleidungstipp 10: Wählen Sie die richtige Hose

Hosen sollten Sie schlanker aussehen lassen. Weite Hosenbeine sind kontraproduktiv, ebenso Hosen mit Taschen, Klappen oder aufgesetzten Taschen. Eine gerade Hose mit glatter Vorderseite wird Ihrer Figur gerecht.

Halten Sie sich von Bundfaltenhosen fern. Sie betonen nur Ihren Bauch. Das gilt auch für Hosen mit niedriger Taille. Wenn Sie eine Hose mit niedriger Taille tragen, hängt Ihr Bauch über die Hose. Ziehen Sie auch keine Hosen mit hoher Taille an. Auch wenn sie den Bauch besser verstecken, sehen sie sehr kitschig aus. Hier finden Sie die richtige Hose für Ihr Outfit.

Kleidungstipp 11: Stretch-Kleidung ist angesagt

Stretch ist bei vielen Menschen sehr beliebt. Das ist nicht überraschend. Stretch ist bequem und passt sich Ihrem Körpertyp perfekt an. Vor allem für Männer mit einem Bauch ist Stretch-Kleidung ideal. Stretch sorgt dafür, dass die Kleidung nicht drückt. Jetzt wissen Sie es: Quetschen heißt quälen. Da sich Stretch-Kleidung an Ihre Körperform anpasst, haben Sie weniger Fettränder, die über die Hose hängen, und weniger Fett am Rücken. Das kaschiert Ihren Bauch und lässt Sie schlanker aussehen.

Übrigens: Achten Sie darauf, dass Sie Stretch-Kleidung in der richtigen Größe kaufen. Kleidung, die zu klein ist, kann nicht ewig gestreckt werden, selbst wenn sie aus Stretchmaterial besteht.

Kleidungstipp 12: Denim ist das richtige Material

Denim ist ideal für Männer mit Bauchansatz. Denim ist ein recht robustes Material. Es ist so robust, dass es oft keine Falten wirft und nicht auf der Haut zu sehen ist. Auch wenn Sie etwas kräftiger gebaut sind, werden Sie mit Jeans am Körper nicht unter Falten leiden. Kaufen Sie also unbedingt Jeanshosen und Jeansjacken. Zum Glück ist unser Shop ein echtes 'Jeansland', so dass Sie eine große Auswahl haben!

Hier finden Sie eine tolle Auswahl an Jeanshemden und Jeans-Hosen in unserem Shop.

Kleidungstipp 13: Arbeiten Sie mit Accessoires

Eine schöne Männertasche, eine schicke Krawatte, eine coole Sonnenbrille, ein Paar trendige Schuhe oder ein modischer Gürtel. Es gibt eine Vielzahl von Accessoires, die Ihr Outfit aufwerten. Wenn Sie schöne, auffällige Accessoires tragen, verlagern Sie den Fokus von Ihrem Bauch auf Ihr Outfit.

Worauf warten Sie also noch? Schauen Sie sich um und verwöhnen Sie sich mit hochwertigen Accessoires. Es zeigt, dass Sie sich um Ihr Aussehen kümmern.

Kleidungstipp 14: Wählen Sie Ihre Blazer gut aus

Ein Blazer ist ein großartiges Kleidungsstück, solange er zu Ihrem Look passt. Bei der Wahl des Blazers sollten Sie sich für einen Einreiher entscheiden. Sie stehen Männern mit Bauch besser als die zweireihigen Blazer.

Die zweireihigen Blazer zeichnen sich durch viel Stoff im Bauchbereich aus. Deshalb sind diese Blazer schön für schlanke Männer, aber weniger geeignet für schwerere Männer. Außerdem können die drei Schaltflächen zu einem blockigen Aussehen führen.

Die längeren Blazer und Jacken stehen Ihnen besonders gut. Versuchen Sie, so oft wie möglich mit leichten Materialien zu arbeiten. Schwere Stoffe betonen Ihre kräftige Statur.

Kleidungstipps für Männer mit Bauch

Also lass uns rausgehen...!
Mit vierzehn Modetipps für Männer mit Bauch im Hinterkopf wird das Einkaufen sicher viel einfacher. Es gibt viele Dinge, die man nicht tun kann, aber man sieht den Vorteil darin. Es gibt auch viele Dinge, die man haben kann, die schlanken Männern überhaupt nicht stehen.

Kurz gesagt, suchen Sie nach:

  • Kleidung in der richtigen Größe
  • Denim-Kleidung
  • Kleidung mit vertikalen Streifen
  • Ein Outfit mit Farben und Schichten
  • Falls nötig nach einem Änderungsschneider