• Bis -43% Rabatt auf reduzierte Sommer-Mode
Hotline: +49 (0) 8563-2088
über 70.000 zufriedene Kunden
Versand gratis ab 50 €
15+ Jahre Kompetenz

Wie bestimme ich die Größe meines Hemdes?

Die Messung der Hemdengröße ist eine relativ schnelle, einfache und sehr relevante Aufgabe. Schließlich ist es sehr wichtig, dass Ihre Kleidung richtig sitzt. Das sieht nicht nur schöner aus, sondern zu kurze oder zu lange Ärmel sind unbequem und können gefährlich sein, zu weite Hemden machen zu viel Staub, und zu kurze Hemden rutschen leicht aus der Hose. Sie möchten wissen, wie Sie Ihre perfekte Größe finden? Dann lesen Sie weiter!

Suchen Sie eine Größentabelle einer bestimmten Marke? Dann klicken Sie hier.

Hemdgröße bestimmen

 

Daher ist es sehr wichtig, die richtige Größe zu tragen. Aber woher wissen Sie genau, welche Größe Ihr Hemd hat? Indem Sie Ihre Größe genau messen", lautet die offensichtliche Antwort. In diesem Artikel erklären wir genau, wie man das macht und wie man diese Zentimeter in Größentabellen lesen kann.

Die Frage ist: Wie messen Sie Ihre Hemdengröße?

Was brauche ich, um richtig zu messen?

Um Ihre Hemdengröße zu messen, benötigen Sie natürlich ein Maßband. Sie haben keins zu Hause? Sie kosten nur einen Bruchteil und sind sowohl online als auch offline leicht erhältlich.

  • Bestimmen Sie Ihre Größe. Messen Sie so viel wie möglich auf nackter Haut und ziehen Sie das Band nicht zu fest.
  • Die Größe Ihres Hemdes: Messen Sie vorzugsweise am Nachmittag. Morgens ist man am dünnsten, und man möchte nicht, dass das Hemd später am Tag zu eng sitzt.
  • Halten Sie Stift und Papier bereit, damit Sie Ihre Maße notieren können.

Wie messen Sie Ihre Kragenweite?

Beim Kauf eines Hemdes ist es wichtig, die Kragenweite zu messen. Ganz einfach, weil die meisten Marken diese Größe als führend betrachten und ihre Größen mit diesem Maß angeben. Manchmal wird die Kragenweite auch als Halsweite bezeichnet.

Hemdgroesse bestimmen in einfachen Schritten

 

Um die Kragengröße zu messen, legen Sie den Zentimeter um den Halsansatz, wo der Kragen sitzen soll. Dies ist in der Regel etwa die Höhe des Adamsapfels. Ziehen Sie das Band nicht zu fest und achten Sie darauf, dass Sie noch schlucken können. Notieren Sie die Anzahl der Zentimeter, die Sie gemessen haben. In der Regel werden zwischen 1 und 2 Zentimeter zur Manschettengröße hinzugefügt.

Eine zweite Möglichkeit, die Kragengröße zu messen, besteht darin, ein Hemd zu nehmen, das Ihnen gut passt und von dem Sie sicher sind, dass es gut sitzt. Legen Sie den Zentimeter entlang des Kragens dieses Hemdes und messen Sie von der Mitte des Knopfes am Kragen bis zum Ende des Knopflochs auf der anderen Seite (natürlich über den Kragen).

Da Sie nun wissen, welche Kragengröße Sie haben, haben Sie die grundlegenden Informationen für den Kauf eines Hemdes.

Ein Abweichen von der Kragenweite ist nicht üblich, kann aber in einigen Fällen in Betracht gezogen werden:

  • Die oberen Knöpfe werden nie geschlossen getragen (wie bei einer Krawatte). Sie sollten dann erwägen, eine Kragenweite nach unten zu gehen.
  • Sie mögen es, wenn Ihr Hemd sehr locker sitzt. Dann kaufen Sie entweder eine Kragenweite größer oder wählen Sie einfach eine breitere Passform.

Bestimmen der anderen Hemdgrößen-Angaben

Früher genügte die Angabe der Kragenweite. Da es aber verschiedene Schnitte wie Slim Fit, Super Slim Fit, Modern Fit, Classic Fit und/oder Regular Fit gibt, ist es ratsam, auch den Rest zu messen, bevor man ein Hemd kauft.

Hemdgröße selbst bestimmen

Messen Sie einfach alle Größen, auf keinen Fall zu knapp, und notieren Sie sie sorgfältig. Die Passformen berücksichtigen bereits, wie Sie Ihr Hemd mögen. Sie müssen also nicht extra weit messen, um eine geräumige Passform zu erhalten, oder extra eng, um eine superschlanke Passform zu erhalten.

TIPP 1: Taillenumfang messen

Messen Sie, wo Ihre Taille am schmalsten ist. Messen Sie im Stehen und lassen Sie etwas Spielraum. Ziehen Sie den Bauch nicht ein, denn das wollen Sie nicht, wenn Sie das Hemd den ganzen Tag tragen.

TIPP 2: Brustumfang messen

Messen Sie Ihren Brustumfang unter den Achseln an der breitesten Stelle. Sie wollen sich noch bewegen können, also messen Sie nicht zu eng. Pumpen Sie sich nicht die Brust auf, denn das tun Sie im wirklichen Leben nicht.

Wie misst man die Armlänge?

Es ist auch notwendig, Ihre Arme zu messen, vor allem, um zu prüfen, ob Sie mit der normalen Ärmellänge eines Hemdes auskommen oder ob Sie sich nach Hemden mit extra langen Ärmeln umsehen sollten, die inzwischen weithin erhältlich sind. Die meisten Marken haben eine Standard-Ärmellänge von 64 oder 65 Zentimetern. Extra lange Ärmel gibt es oft in zwei Varianten, nämlich in 69 und 72 Zentimetern. Diese können Sie immer der Größentabelle entnehmen. Extra lange Ärmel werden oft als "Ärmellänge 7" bezeichnet.

Um die Arm- bzw. Ärmellänge zu bestimmen, messen Sie von der Schulter bis knapp über den Handgelenkknochen. Wenn Sie regelmäßig ein Sakko tragen, sollten Sie dies berücksichtigen; Ihr Hemd sollte dann 1 bis 2 Zentimeter unter Ihr Sakko reichen.

Einige Marken verwenden die Armlänge plus die Länge vom Hals bis zur Schulter. In diesem Fall messen Sie zunächst vom höchsten Wirbel Ihres Rückens bis zur Spitze Ihrer Schulter. Der letzte Wirbel des Rückens ist der Punkt, an dem der Rücken endet und der Nacken beginnt. Fügen Sie dann Ihre Armlänge hinzu.

Hier können Sie sehen, an welchen Stellen Sie Maß nehmen sollten, um die richtige Hemdengröße zu erhalten.

Lesen der Größentabelle

Nehmen Sie jetzt die Größentabelle zur Hand. Die Größentabelle für alle Hemden finden Sie hier. Ermitteln Sie zunächst Ihre Kragengröße. Prüfen Sie dann, ob auch die anderen Größen korrekt sind. Keine Größe sollte zu klein sein.

Ist zum Beispiel der eigene Bauchumfang deutlich größer als die Zentimeterzahl, die das Hemd messen soll, sollte man eine Nummer größer oder eine weitere Passform wählen. Ansonsten sind die Knöpfe sehr eng, oder man kann sie nicht schließen. Und das ist natürlich eine Schande.

Sie kaufen Ihr Hemd nicht online? In den besseren Hemdengeschäften gibt es Hemden zur Anprobe. Sie können dann ganz einfach die beste Größe anprobieren, ohne alle Hemden auffalten zu müssen.

Umrechnung von Kragenweiten, Konfektionsgrößen und internationalen Größen

Die Hemdengrößen werden nicht immer in Kragenweiten angegeben, sondern manchmal in internationalen Größen (S, M, L usw.) oder auch in Konfektionsgrößen (52, 54, 56 usw). Woher wissen Sie, ob Sie das richtige Hemd kaufen? Das ist ganz einfach:

  • Die Kragenweiten 37 und 38 entsprechen der internationalen Hemdengröße S. Die deutsche Konfektionsgröße 46 enstpricht der Kragenweite 37 und und die Konfektionsgröße 48 entspricht der Kragenweite 38.
  • Die Kragenweiten 39 und 40 entsprechen der internationalen Hemdengröße M. Die deutsche Konfektionsgröße 50 enstpricht der Kragenweite 39 und und die Konfektionsgröße 52 entspricht der Kragenweite 40.
  • Die Kragenweiten 41 und 42 entsprechen der internationalen Hemdengröße L. Die deutsche Konfektionsgröße 54 enstpricht der Kragenweite 41 und und die Konfektionsgröße 56 entspricht der Kragenweite 42.
  • Die Kragenweiten 43 und 44 entsprechen der internationalen Hemdengröße XL. Die deutsche Konfektionsgröße 58 enstpricht der Kragenweite 43 und und die Konfektionsgröße 60 entspricht der Kragenweite 44.
  • Die Kragenweiten 45 und 46 entsprechen der internationalen Hemdengröße XXL. Die deutsche Konfektionsgröße 62 enstpricht der Kragenweite 45 und und die Konfektionsgröße 64 entspricht der Kragenweite 46.
  • Die Kragenweiten 47 und 48 entsprechen der internationalen Hemdengröße 3XL und der deutschen Konfektionsgröße 66.
  • Die Kragenweiten 49 und 50 entsprechen der internationalen Hemdengröße 4XL und der deutschen Konfektionsgröße 68.
  • Die Kragenweiten 51 und 52 entsprechen der internationalen Hemdengröße 5XL und der deutschen Konfektionsgröße 70.


Umrechnungstabelle der Hemdengrößen und Kragenweiten:

Kragenweite internationale
Größe
Deutsche
Konfektionsgröße
37 S 42
38 44
39 M 46
40 48
41 L 50
42 52
43 XL 54
44 56
45 XXL 58
46 60
47 3XL 66
48
49 4XL 68
50
51 5XL 70
52

 

Im Zweifelsfall immer Kontakt mit uns aufnehmen

Haben Sie Zweifel, ob Sie die richtige Größe kaufen? Bitte kontaktieren Sie uns. Als der Online-Hemdenspezialist in Deutschland ist es für uns sehr wichtig, dass alle unsere Kunden zufrieden sind und die richtige Hemdengröße zu Hause erhalten. Mit unserem persönlichen Service sind wir bereit, das richtige Hemd für Sie zu finden.